Entdecke den Hof

Beim Fotografieren, Verweilen und Plaudern werdet ihr feststellen, welche Ruhe dieser Ort ausstrahlt. Irgendwo zwischen Landromantik und Einsiedlercharme tun sich schon im Innenhof Motive auf, die einen ganzen Shootingtag füllen können. Bruchsteinmauern, Galgenfenster mit Fensterläden, Kassettentüren, Fachwerk, zwei große Kastanien mit einer Holzschaukel und riesige, alte Scheunentore sollen hier nur als Beispiele stehen. Aber keine Sorge: Jeder Anmietung geht eine Einweisung in die Location und Ihre Möglichkeiten voraus. Wir kennen die Jahreszeiten und das Licht.

Unsere Zimmer

Wir bauen ständig an neuen Räumen und Möglichkeiten. Aktuell kannst du in 5 Zimmern unbeobachtet und in Ruhe arbeiten. Da die Fenster der Räume in alle 4 Himmelsrichtungen zeigen, findest du zu jeder Tageszeit einen Raum mit traumhaftem Tageslicht.

Der Obstgarten

Spätestens wenn sich die Sonne dem Horizont nähert, solltest du unseren Obstgarten besuchen. Auf rund 1.500qm Fläche bricht die Abendsonne so schön durch Äste und die saftig grüne Wildwiese, dass wir selbst uns immer noch ein paar Minuten mehr wünschen.

Hühner- & Kuhstall

Vom frühen Vor- bis Nachmittag steht die Sonne im Hühnerstall, der seinerseits mitten im Obstgarten seinen Platz gefunden hat. Mittlerweile findet ihr dort auch eine schöne Sitzbank. Im nächsten Jahr entsteht daraus ein kleines Selbstversorger-Einsiedler-Atelier mit Ofen und einer Schlafmöglichkeit. Im alten Kuhstall bereitet eine Reflektion für einen ganz kurzen Zeitraum ein Licht, das Seinesgleichen sucht. Wir sagen euch gern bescheid, wenn es soweit ist!

Dachboden & Flure

Von den 250 qm der Dachkammer sind derzeit rund 100 qm begehbar. Unter dem alten Dachgebälk finden besonders Fans von gerichtetem Licht ihr Glück. Und auch wenn sie hier zuletzt genannt werden: Die Flure im Haus sind ebenfalls äußerst sehenswert!